DNS elektrische Leitfähigkeit - KURZ NOTIERT! Science News! - Eterna-SL: Was Sie schon immer wissen wollten!

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Leitfähigkeit von DNS-Strängen hilft der Zelle, gesund zu bleiben

Herausgegeben von in DNS elektrische Leitfähigkeit ·

Biophysik: Elektrische DNS
Nicht nur die Neuronen nutzen Elektrizität. Die Leitfähigkeit von DNS-Strängen hilft der Zelle, gesund zu bleiben
In jeder Zelle des menschlichen Körpers entstehen pro Tag bis zu einer Million Schäden an den DNS-Molekülen, den Trägern des Erbguts. Ein Trupp von Enzymen ist pausenlos im Einsatz, um diese Stellen zu reparieren. Wie aber werden die Reparateure auf den Schaden aufmerksam? Und wie finden sie den entsprechenden Ort?

Offenbar verstehen die "Mechaniker" auch etwas von biologischer "Elektronik". Sobald nämlich eine Mutation in der DNS auftritt, ändert sich die elektrische Leitfähigkeit in diesem Abschnitt der Erbsubstanz. Die Reparaturenzyme erkennen das mit einer Art „Stromprüfer“ und begeben sich sofort ans Werk. Erleichtert wird ihnen das Auffinden der betroffenen Stelle durch eine raffinierte Gliederung der DNS. Elektrisch leitfähige, für die Informationsübertragung wesentliche Abschnitte der Erbsubstanz ("Exons") sind begrenzt durch sogenannte Introns.

Letztere sind elektrisch nicht leitfähig - wie Isolatoren auf den Masten eines Elektrizitätswerks. Durch diesen Aufbau lässt sich die schadhafte Stelle am DNS-"Kabel" genau orten. Leider hat das elektrische Sicherheitssystem des Körpers auch eine Schwachstelle, wie ein Team um den Physiker Rudolf Römer an der englischen Universität Warwick herausfand. Denn bei einem bestimmten Typ von gefährlichen Mutationen ist die Änderung der elektrischen Leitfähigkeit für die Reparaturenzyme kaum erkennbar. Der Fehler bleibt dadurch bestehen - und kann im schlimmsten Fall ein Krebsgeschwür hervorrufen.
Quelle: GEO Magazin Nr. 02/10, Direktlink = http://www.geo.de/GEO/mensch/62938.html
---
Forscher am Institut für Physik der Universität Basel haben erstmals die elektrische Leitfähigkeit von DNS-Molekülen messen können und somit nachgewiesen. Universität Basel, 30.03.1999, Elektrische Leitung durch DNA-Moleküle, H.-W. Fink und C. Schönenberger,
Quelle: Nature 398, 407 (1999).
Siehe dazu auch LINK: http://www.physik.unibas.ch/dept/pages/en/personnel/schonenberger.htm


Artikel dazu vom 17.02.1999

"Elektrische Aktivitäten an der DNA nachgewiesen"
DIREKTLINK http://www.eterna.sl/blog/index.php?id=rw9
----
Wußten Sie dass die DNS leitfähig ist, durch schwache Ströme aktiviert wird und, wie der Biophysiker Prof. Dr. F.A. Popp beweisen konnte, kohärente Laserstrahlung zur ultraschnellen Informationsübertragung an benachbarte Zellen sendet?
----
PDF zu dem Thema: DNS-Leitfähig durch Gold
... Wir haben viel experimentiert und wissen, welche Aminosäuren sich gut dazu eignen, sich an verschiedene Materialien zu binden. Bei Kobaltoxid muss nur Kobalt gebunden werden und hierzu setzen wir auf hohe Konzentrationen von Carbonsäure-Proteinen. Das GoldProblem lösten wir durch die Selektion von Virenproteinen, die sich gut an Gold binden. Die DNS-Sequenz, die Kobalt problemlos herausfischen kann, und dieDNS-Sequenz für den Gold-Anteil steckten wir dann in ein gemeinsames Virengenom....
Leitfähigkeit der DNA durch Gold verbessert (an Vieren)
Direktlink zum PDF: http://www.eterna.sl/DOW/DNA-Batterien.pdf
----
BILD: DNS




Elektrische Aktivitäten an der DNA nachgewiesen

Herausgegeben von in DNS elektrische Leitfähigkeit ·
Bereits vor einem Jahr konnten die Forscher zeigen, dass Elektronen in der DNA zwischen den molekularen Bausteinen des Erbgutes hin- und herspringen können. Jetzt konnten sie zeigen: Die Elektronen können sich so über vergleichsweise lange Entfernungen bewegen. Sie bilden elektronische Strecken, über die sie den Code von bis zu 20 Aminosäuren überbrücken können. Sie fanden außerdem molekulare Isolatoren, die den Elektronenfluss stoppen können.
Monatliche Posts
Clouds
Wahlen - Finanzkatastrophe Frequenzen Sonderfähigkeiten - Gehirn Superwaffen gegen Demonstranten Klimaveränderungen Polverschiebung MOND Finanzkatastrophe - Politik - Ende der Freiheit 2012 Weltuntergang? Lernen Finanzkatastrophe - Politik Sicherheit - Urheberrecht - ACTA Naturkatastrophen-Rückblick Elektrosmog - Gehirn Gesundheit, Stars & Society Zur Weltlage Bankenkrise Bewustsein - Veränderung Magnetfelder Erdbeben - Vulkane Wetterkatastrophen, Erdbeben, Sonnenstürme Gedankenlesen mit Computer Gedankenkraft Elektrosmog Erdmagnetfeld bebt Sonnenstürme Sonnenstürme - Wetter Politik Elektrosmog Gefahr? Finanzkrise-Tipp Sonnenstürme - Blackout Umwelt- + AKW Katastrophen Stress, psychische Probleme Katastrophen-Schutz Erdmagnetfeld-Umpolung Equinox - Psychoakustik Lernen Vortrag Gratisvortrag Verändere dein Bewusstsein Mentaltraining Blackout Positives Denken Pubertät Klimawandel INFO Zirbeldrüse, Melatonin Finanzkatastrophe - gute Nachrichten Materiewolke im Sonnensystem Vulkanausbruch kosmischen Teilchen treffen uns Politik gegen Bürger? Gehirn-Forschung Weltraum , wissenschaftliche Irrtümer DNS elektrische Leitfähigkeit Zukünftige Veränderungen Sferics AKW Katastrophen Magnetsinn 2012 Supervulkane Gehirnforschung Politik, Krieg, Finanzsystem AKTION Sicherheit DNA Freier Wille Vorratsdaten Umwelt- + Katastrophen EINFACH SCHÖN AKW-Unfall Erdbeben 2012 - Prophezeiung Kriegsgefahr Elektrosmog - Mobilfunk Frequenzen fürs Gehirn Sonnenflecken Ringströme Mentaltraining, Gesundheit Energiehandel RFID Kommende Probleme Schumann Resonanz Mutation - neue Fähigkeiten Geschichte Sonnenstürme - Finanzkatastrophe Asteroiden Gesundheit Naturkatastrope UMSTELLUNG! Gratis Buch Service Gefährlichen Erreger Weltraum-News Experiment Gesetzesänderungen Neunter Planet entdeckt? Voyager 1 und 2 Gene Gehirn Magnetfeld Atomkraft Spektakuläre Lebensformen Finanzkatastrophe Zusammenbruch unseres Magnetfeldes Finanzkatastrophe - Politik - Gesundheit Wünsche Erdmagnetfeld Sonnenwind und Wetter Gesundheit - Finanzkrise SELBSTHILFE LINK Wetterbeeinflussung - HAARP u.a. Umweltkatastrophen SEMINAR Wirtschaftsprobleme
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü